Discussion:
Bluescreen bei Zugriff auf SSD
(zu alt für eine Antwort)
Thorsten Klein
2017-03-07 20:11:19 UTC
Permalink
Hallo

In meinem älteren Rechner ist eine mSATA SSD und eine SATA SSD verbaut.
Nach längerer Stillstandszeit wollte ich ihn wieder in Betrieb nehmen.
Erster Versuch, Win7 installiert auf der mSATA SSD: alles gut bis zum
ersten Login, danach reproduzierbar Bluescreens.
Dann nochmal installiert auf die andere SSD. Läuft gut, beim Versuch die
mSATA SSD zu formatieren, Bluescreen.

Ich denke, die ist hin. Aber auf was könnte so ein Verhalten hindeuten?

Gruss,
Thorsten
Shinji Ikari
2017-03-07 21:01:02 UTC
Permalink
Guen Tag
Post by Thorsten Klein
Erster Versuch, Win7 installiert auf der mSATA SSD: alles gut bis zum
ersten Login, danach reproduzierbar Bluescreens.
Dann nochmal installiert auf die andere SSD. Läuft gut, beim Versuch die
mSATA SSD zu formatieren, Bluescreen.
Ich denke, die ist hin.
Das ist moeglich, waere aber ueberraschend.
Post by Thorsten Klein
Aber auf was könnte so ein Verhalten hindeuten?
Hattest Du die mSATA-SSD schon einmal unter Win7 erfolgreich genutzt?
Bist Du sicher,d ass Du fuer den mSATA Anschluss nicht noch spezielle
Treiber brauchst?
Peter Sauter
2017-03-08 05:07:54 UTC
Permalink
Am 07.03.2017 um 21:11 schrieb Thorsten Klein:

Hallo
Post by Thorsten Klein
Hallo
In meinem älteren Rechner ist eine mSATA SSD und eine SATA SSD verbaut.
Nach längerer Stillstandszeit wollte ich ihn wieder in Betrieb nehmen.
Erster Versuch, Win7 installiert auf der mSATA SSD: alles gut bis zum
ersten Login, danach reproduzierbar Bluescreens.
Dann nochmal installiert auf die andere SSD. Läuft gut, beim Versuch die
mSATA SSD zu formatieren, Bluescreen.
Ich denke, die ist hin. Aber auf was könnte so ein Verhalten hindeuten?
Da man so nicht weiss wer genau den Bluescreen versucht und damit nur im
Nebel stochert:
Nimm das Freewaretool Bluescreenview und lasse dir dann davon den letzen
Bluescreen im Detail anzeigen und ggf. den Screenshot als Link hier
posten. Dann sieht du welcher Treiber konkret den Bluescreen verursacht.
Juergen P. Meier
2017-03-08 07:01:54 UTC
Permalink
Post by Peter Sauter
Nimm das Freewaretool Bluescreenview und lasse dir dann davon den letzen
Bluescreen im Detail anzeigen und ggf. den Screenshot als Link hier
posten. Dann sieht du welcher Treiber konkret den Bluescreen verursacht.
Ich wuerde auf NTfs.sys tippen.

Juergen P. Meier
2017-03-08 06:58:58 UTC
Permalink
Post by Thorsten Klein
Hallo
In meinem älteren Rechner ist eine mSATA SSD und eine SATA SSD verbaut.
Nach längerer Stillstandszeit wollte ich ihn wieder in Betrieb nehmen.
Wie lange? Wochen, Monate, Jahre?
Post by Thorsten Klein
Erster Versuch, Win7 installiert auf der mSATA SSD: alles gut bis zum
ersten Login, danach reproduzierbar Bluescreens.
Dann nochmal installiert auf die andere SSD. Läuft gut, beim Versuch die
mSATA SSD zu formatieren, Bluescreen.
Ich denke, die ist hin. Aber auf was könnte so ein Verhalten hindeuten?
SSD Flashspeicher verlieren mit der Zeit (idR. mehere Monate) die in
ihnen gespeicherten Daten.

Wenn du sie komplett wipest sollte alles wieder gehen (nachdem du vom Backup
alles restauriert hast).

Wipe != Formatieren unter Windows
Loading...